Posts by Marvin

    Ceterum censeo, .... (was wohl die überholt humanistische Version eines heutigen BUMP! wäre). Bitte frisch und frei weiter erwägen, die Anliegen von Jan und meiner Wenigkeit.
    Herzlichst,
    M

    Nach dem gerade veröffentlichten Modtemplate (danke dafür!) möchte ich noch einmal bitten, pro Fahrzeug und Wochentag mehrere Schichten abbilden zu können. Für mich ist das in der Tat ein Knackpunkt für meine Entscheidung, irgendwann mal den Daumen hoch oder runter setzen zu dürfen.
    Ich wünsche Euch allen noch einen schönen Sonntag und den Entwicklern einen langen Atem, die community ist sicher voller Vorfreude!


    Marv

    Bedenkt bitte, daß es mir in meinem beharrlichen Vorschlag nicht um die Ummeldung per Sprechfunk geht. Kann ja eine Option sein. Macht natürlich in großen LSt gar keinen Sinn. Mir geht es darum, mehrere Schichten pro 24 Stunden abbilden zu können. Ich möchte eintragen und es sehen können, wenn mein RTW um 1400 Schichtwechsel hat, damit ich ihn rechtzeitig reinholen kann. Dann wäre (aber auch das ist wahrscheinlich in der Realität nicht überall so) erfolgt die kurze Abmeldung über die "6" und die Anmeldung des neuen Teams. Es gibt auch Fahrzeuge die meinetwegen eine Frühschicht fahren, dann einige Stunden nicht besetzt sind und dann wieder einsatzbereit sind. Sowas kann ich mit einer Schichtzeit nicht abbilden. Und darum geht es mir.


    Viele Grüße,


    Marv

    Schön wäre, wenn zu den Fahrzeiten (die ja anscheinend nach einer vorgegebenen Strecke zu Geschwindigkeit jeweils errechnet werden) ein zufälliger Wert addiert wird, so daß 2 identische Strecken nicht zwingend immer gleich lange dauern. Wenn dieser Justierungswert im Mod vorgegeben werden UND für Tageszeiten angepaßt werden kann sind das Ergebnis möglicherweise noch realere Zeiten (Werktagnachmittag gegenüber Sonntag z.B.) zumindest im städtischen Raum.
    Oder denke ich da zu kompliziert?
    Gruß,
    Marv

    Noch ist dieser Wunsch "offen", er ist mir aber so wichtig, daß hier vielleicht andere geneigte Forumiten ihre Meinung dazutun können, ob die Unterteilung eines 24-Stunden-Tages in mehrere Schichten eingeführt werden sollte. Ich meine - s. oben - unbedingt!
    Und obenstehenden Vorschlag einer "Feiertagssim" gefällt mir auch.
    Wochentage sind ja meines Erinnerns ohnehin komplett separat darstellbar, so daß auch Samstage und Sonntage mit den dann halt speziellen Vorhaltungen gefahren werden können.


    Danke und Gruß,


    Marv

    Ich möchte Jans Vorschlag eines Umspringens einer Besatzung zur Besetzung eines Sonderfahrzeuges unterstützen und darf behaupten, zumindest zwei nicht ganz kleine Leitstellenbereiche zu kennen, in denen dieses Verfahren (Fahrzeug wird auf Wache gerufen um ein anderes Fahrzeug (S-RTW, Infektionstransporter, ITW) im wirklichen Leben vorkommt. Es ist meiner Vermutung nach eher üblich als unüblich.


    Viele Grüße,


    Marv

    Der Voralarm wäre mir als Hobbydispo jetzt nicht sooo wichtig, aber die Definition der Länge eines S6, nach dem das Fz dann automatisch wieder in Bereitschaft geht, finde ich hervorragend. Da Pausenzeiten ja variieren, auch mal Teilpausen und Restpausen gewährt werden, möchte ich bei der Vergabe eines zeitlich begrenzten S6 die Möglichkeit haben, diese Frist selbst einzugeben. Soll heißen es soll nicht eine Modeinstellung geben, daß ein S6 (Pause) immer 30 Minuten sind, sondern dies möchte ich regeln können.


    Viele Grüße,


    Marv

    Ok, danke für Deine Antwort.


    "Reale Schichtzeiten" bedeutet bei mir - und wahrscheinlich vielen anderen usern - auch die Unterteilung in mehrere Schichten pro 24 Std da, wo dies in der Realität auch so ist.
    Ob dann später ggfs. eine An-/Ab-/Ummeldefunktion dazukommt ist sekundär.
    Aber ich möchte als Disponent sehen, daß meine crew um 14:00 Uhr Feierabend hat und die Mittelschicht bis 23:00 Uhr übernimmt, damit ich das Fahrzeug nach Möglichkeit rechtzeitig zur Ablösung an die Wache hole.
    Hat jemand gefragt, wie wichtig mir auf einer Skala von 1 bis 10 das feature "mehrere Schichten pro 24 Std. darstellbar" ist? Nein? Trotzdem: Das ist so im range zwischen 8 und 10.


    Beste Grüße,


    Marv

    Nachdem meine Frage offensichtlich in FB doppelt untergegangen ist, probiere ich es hier mal: in den Bilder des Editors sehe ich bei den Fahrzeugdaten pro Tag nur einen "slot", um Schichtzeiten einzugeben. Darf ich davon ausgehen, daß ich für ein Fahrzeug mehrere Schichten pro Tag anlegen kann? Wird die Ummeldung simuliert? Bei Fahrzeug an Wache zum Anmelde-/Abmelde-/Ummeldezeitpunkt, geht da wahlweise was über den Funk?


    Danke und Gruß,


    M

    Zusätzlich zur Buchungszeit des aktuellen Status' in der FMS-Übersicht wünsche ich mir eine Zeit im Status X, beispielsweise neben der Statusangabe in der Erfassungsmaske und in der Detailleiste der Einsatzübersicht.
    Schönen Tag an alle,
    M

    Wie werde ich in der endgültigen Version die Dienstzeiten eines Fahrzeuges einsehen können? Möglich wäre ja beispielsweise eine bubble-help über dem Fahrzeug im FMS-Tableau, eine Erweiterung der Info in der Maske "Fahrzeug hinzufügen" (dann aber nur schwer aus der Disposition heraus einsehbar), evtl. Rechtsklick-Kontextmenü überall, wo das Fahrzeug steht (Einsatzübersicht, FMS-Tableau (wo der Rechtsklick schon belegt ist mit Status/Telegramm, grübel...), Einsatzerfassung, Hinzufügen-Suchmaske), mit Info wie Dienstzeit des heutigen Tages (ggfs. Dienstzeiten wenn mehrere Schichten), Zusatzbeladung etc.
    Gruß,
    M

    Wünschenswert wäre es, in der Hauptmaske zusätzlich zu dem Piktogramm, das das reale Wetter beschreibt, die Information an ähnlicher Stelle nochmal darunter als Text zu haben "Gradzahl/Kurzbezeichnung" (z.B. "24°C/Regen").
    Gruß,
    M

    Aus gegebenem Anlaß: wird es einen "Unwettermodus" geben, d.h. wenn ich das reale Wetter beim Starten der Simulation ändere auf "Sturm", "Unwetter" oder was, werden dann entsprechende Einsätze in entsprechender Frequenz getriggert?
    Gruß,
    M

    Es wäre schön, zu jedem Fahrzeug einen freien kurzen Text (Beschreibung, Hinweis, etc.) hinterlegen zu können, der dann im FMS-Tableau angezeigt wird. Entweder anstelle der Darstellung des Fahrzeugtyps oder als zusätzliche Zeile.


    Gruß,


    Marv

    Ich denke, eine Zufallssteuerung, sogar eine simple, d.h. von Tageszeit und Wochentag unabhängige, wäre im Falle eines Falles völlig hinreichend. Als Option wäre das natürlich auch schick (im Editor der Leitstelle definierbar oder auf Nutzerebene), da ja - wie bekannt und auch oben gelesen - diese Regelung nicht überall greift - ohne daß ich jetzt gleich sagen würde, daß die Kollegen dort "einfach gestrickt" sind ;) .

    Hallo zusammen,


    wird es von alarmierten FF'en Stärkemeldungen vor der Ausfahrt geben? So zufallsgesteuert, daß u.U. nur bestimmte Fahrzeuge besetzt werden können und eine FF-Alarmierung nicht immer automatisch dazu führt, daß alle x Fahrzeuge der Wache immer ausrücken können?


    Gruß,


    Marv

    Im Moment kann man für jeden Tag der Woche Besatzungszeiten festlegen. Feiertage habe ich noch nicht mit eingepflegt. Mal schauen, ob ich das noch nachhole.


    Grüße


    Ich denke es würde ausreichen, die Feiertagsoption userseitig setzen zu können. Schließlich gibt es bundeslandspezifische Feiertage, und warum solltest Du die alle einpflegen. Häkchen würde genügen, das schlußendlich nur aus einem Werktag einen Feiertag macht, wenn gewünscht.
    Gruß,
    Marv

    Danke für Deine Antwort. Ist dies nach Wochentagen getrennt möglich? Und kann für alle 7 Tage einer Woche (+ optional Feiertag) separat eingepflegt werden und wird auch in der Sim reflektiert?
    Gruß!
    Marv

    Danke für die Antworten. Es muß m.E. ein separates Modul sein, das mit Erreichen der Vorlaufzeit die Aufträge in die Disposition stellt. Alles andere wird mit Sicherheit unübersichtlich.
    Gruß,
    Marv