Ein paar Ideeen

  • Hier mal ein paar Dinge die ich mir für die Simulation wünschen würde.


    • FR ruft an um Einsatznummer zu erfragen nach Einsatz
    • Hausnotrufabfrage
    • Großschadensmaske (Verteilung der Pat an Rettungsmittel bsp. RTW A - Pat XYZ / RTW B mit NEF A - Pat ABC)
    • Kästchen für Sosi für S3 und S7
    • Ärtzlicher Notdienst erfassen.
    • Notfallselektiv für Notfalleinsatz in Editor an und abwählbar machen.
  • Hausnotrufabfrage
    Hausnotrufabfrage würde ich dann aber entweder in den Einstellungen oder im Mod-Editor optional anwählbar machen.
    Gerade für Integrierten Leitstellen könnte es nämlich lästig werden....


    Großschadensmaske
    Würde ich anders formulieren und generell mit in die Maske aufnehmen. Zum Beispiel unter dem Namen "Untereinsatz" oder so.
    So kenne ich es bei mir aus der Stadt. Der Untereinsatz ist dann quasi die Transportnummer für jeden weiteren Patienten.
    Nur das mit dem Zielorten ist nicht beinhaltet. Wobei wenn die Sim intelligent denken kann es vlt. selbst gut aufteilen kann. (In echt wird ja auch von vor Ort verteilt)


    Kästchen für Sosi für S3 und S7
    Meinst du in der Einsatzaufnahmemaske und Status? Diese würde ich persönlich allgemein (kenne ich so von uns) erweitern bzw darstellen:
    Funkruf | Typ/Name | Stärke | FMS | S3 | S4 | S7 | S8 | S1 | S2


    Selbsterklärend, Selbsterklärend,Ggf. im Editor vorgefertigt, Status im Vorschlag, Stati 3, 4, 7 8, 1, 2 als Zeiten

    Ärtzlicher Notdienst erfassen
    / Notfallselektiv
    Was meinst du damit?





    Maßnahmen
    Interessant fände ich die Umsetzung von Maßnahmen für Einsatzstichwörter. Das man quasie einen Editor-Reiter hat nur für Maßnahmen die man einpflegen kann und dann den Stichwörtern zuordnen kann...
    Maßnahme | Bemerkung | Priorität | Pflichtmaßnahme | etc.


    Fahrzeuge
    Eigene Fahrzeugtypen im Spiel einbringen. Anstatt wie man es von ILS-Sim V4 kennt (Fahrzeugtyp) hätte ich für euch eine ganz neue und andere Idee. Man macht ein Feld (Freitext) "Fahrzeugtyp" und ein Feld
    (muss ausgewählt werden) "ILS-Sim Typ". Im Spiel erscheint nur der Fahrzeugtyp. Der ILS-Sim Typ ist quasie unsichtbar als Einstellung und nur im Editor.


    ILS-Sim Typen könnten sein / Fahrzeugtypen könnten dann sein (Vom Modder frei wählbar) / Infos:
    Führungsfahrzeug Kategorie 01 / ELW-2, ELW-3, ELW-Bus, etc. / Gibt als höchstes Fahrzeug RMs
    Führungsfahrzeug Kategorie 02 / ELW 1, E-Dienst, C-Dienst, etc. / Gibt als zweites Fahrzeug RM´s
    Führungsfahrzeug Kategorie 03 / KdoW-DD, KBM, SBM, etc. / Gibt als drittes FZ RM´s
    Führungsfahrzeug Kategorie XX / etc.
    Tierrettung / KEF-T, TRW, GW-Tier, etc. /Hinter der Funktion Tierrettung steht dann das dieses Fahrzeug Tiere transportieren kann (Status 7, 8 etc.) - Dennoch ist es frei benennbar.
    diverse LF / / hier müssen Typen ausführlich erstellt werden ganz normal wegen den unterschiedlichen Arten. Hat aber den Vorteil, dass der User so zum Beispiel zwei LF24 einpflegen kann: "LF_24", "LF_Reserve"
    diverse TLF / wie bei LF´s etc.
    etc. etc.
    RTW / RTW-BF, RTW-HiOrg, RTW, RTW-Resere, etc. / User kann die Fahrzeuge benennnen wie er möchte. Dennoch steht hinter allem ein RTW (Fahrzeug kann Transportieren St. 7, 8 - deswegen die Hintergrundfunktion)
    KTW // ähnlich wie bei RTW
    NEF / NEF, Nef-Regel-RD, NEF-Reserve, etc. / ebenso wie bei RTW u. KTW
    etc. etc.


    Ich weiß nicht ob ich verdeutlichen kann was ich möchte. Ich hoffe aber :-)


    Flexible AAO
    Die AAO kann flexibel erstellt werden (so viele Fahrzeuge und Fahrzeugtypen wie erwünscht, nicht wie bei ILS). Achtung: Kompatibel mit Fahrzeugtyen, nicht der "ILS-Sim Typ" wird angegeben sondern der "User-Fahrzeug Typ", Beispiel:
    Brandmeldereinlauf


    ELW-1 / alternativ wenn nicht frei ELW-1_Reserve
    LF_24 / alternativ wenn nicht frei LF_Reserve
    DL /
    alternativ wenn nicht freiDL_Reserve
    TLF /
    alternativ wenn nicht frei TLF_Reserve
    RTW-BF /
    alternativ wenn nicht freiRTW-HiOrg, etc.


    Bedacht von mir ist (Beispiel RTW) dass erst alle Wachen durchgegangen werden. Sprich gibt es auf Wache 1 einen freien RTW-HiOrg aber keinen RTW-BF, wird erst der RTW-BF der 2. 3. etc. Wache genommen, bevor der RTW-HiOrg von Wache 1 in den Einsatz mit rein geht. Bei uns fahren nämlich nur BF RTW mit, sofern diese frei sind. Daher macht dieses kategorisieren Sinn und man hat große Freiheit.


    Städte wie Essen im Ruhrgebiet, die z. B. das Sonderfahrzeug "Löschrettungsfahrzeug" haben könnten beide Fahrzeugtypen (RTW / LRF) einpflegen und als ILS-Typ RTW laufen lassen. Hier gibt es dann ebenfalls den Vorschlag in der AAO der realitätsnahe und einfach umgesetzt wird. Hier ist jedoch zu beachten, dass eingestellt werden kann das direkt das LRF von Wache 1, vor dem RTW der Wache 2 genommen wird etc...



    Mir fällt noch sicher mehr und mehr ein. Aber da dies dann die Größe sprengt werde ich mich die Tage mal wieder melden.


    @Barney_S
    Ich habe mir mal die Frechheit genommen zu kommentieren und erweitern. :D


    LG

    Viele Grüße


    Jan
    _____________________________________________________________________________________


    Ich bin ein Ideenreicher Kopf, doch leider weiß ich nicht, was hinter einer solchen Umsetzung steckt! :D
    Sollte ich zu umfangreiche Ideen haben, bitte ich um Bremse ^^

  • Hausnotrufabfrage
    Hausnotrufabfrage würde ich dann aber entweder in den Einstellungen oder im Mod-Editor optional anwählbar machen.
    Gerade für Integrierten Leitstellen könnte es nämlich lästig werden....

    Das wäre natürlich eine Möglichkeit.

    Großschadensmaske
    Würde ich anders formulieren und generell mit in die Maske aufnehmen. Zum Beispiel unter dem Namen "Untereinsatz" oder so.
    So kenne ich es bei mir aus der Stadt. Der Untereinsatz ist dann quasi die Transportnummer für jeden weiteren Patienten.
    Nur das mit dem Zielorten ist nicht beinhaltet. Wobei wenn die Sim intelligent denken kann es vlt. selbst gut aufteilen kann. (In echt wird ja auch von vor Ort verteilt)

    Aber die Leitstelle sollte ja dennoch wissen wohin welcher Patient verbracht wurde. Das wird bei uns zum beispiel so vollzogen.

    Kästchen für Sosi für S3 und S7
    Meinst du in der Einsatzaufnahmemaske und Status? Diese würde ich persönlich allgemein (kenne ich so von uns) erweitern bzw darstellen:
    Funkruf | Typ/Name | Stärke | FMS | S3 | S4 | S7 | S8 | S1 | S2

    Also hierzu meine ich, das gerade bei RTW/NAW Einsätzen hinterlegt wird das nicht nur die fahrt zum Einsatzort mit SoSi erfolgt sondern auch der Transport, ist einfach nur hinterlegt.

    Selbsterklärend, Selbsterklärend,Ggf. im Editor vorgefertigt, Status im Vorschlag, Stati 3, 4, 7 8, 1, 2 als Zeiten

    Ärtzlicher Notdienst erfassen / Notfallselektiv
    Was meinst du damit?

    Ärztlicher Notdienst sollte ja bekannt sein, Verweis an den Wochenend Dienst der Niedergelassenen Ärzte.


    Notfallselektiv wird ausgelöst vor einem notfalleinsatz, hier wird eine fünfton folge ausgelöst, nachdem das erfolgt ist wird per Funk die Fahrzeuge genannt die alarmiert sind und wo der notfall ist. So kann sich auch das nächste freie Fahrzeug melden.


    Barney_S
    Ich habe mir mal die Frechheit genommen zu kommentieren und erweitern.

    Kein Problem, dafür ist es ja da ;-)

  • Aber die Leitstelle sollte ja dennoch wissen wohin welcher Patient verbracht wurde. Das wird bei uns zum beispiel so vollzogen.

    Ach so ja... Endweder das Fahrzeug gibt bei (Status 7) analog das Ziel durch oder man kann es ja per Folgetelegramm (ähnlich ILS-Sim V4) laufen lassen...


    Ärztlicher Notdienst sollte ja bekannt sein, Verweis an den Wochenend Dienst der Niedergelassenen Ärzte.

    Jap verstehe, also quasi eine Telefonweiterleitung


    Notfallselektiv wird ausgelöst vor einem notfalleinsatz, hier wird eine fünfton folge ausgelöst, nachdem das erfolgt ist wird per Funk die Fahrzeuge genannt die alarmiert sind und wo der notfall ist. So kann sich auch das nächste freie Fahrzeug melden.

    Haben keine 5-Ton - Alarmierung, war mir nicht bekannt...



    Spontaner Einfall: Telefonbuch


    Ähnlich wie bei ILS-Sim könnte man ja ein Telefonbuch einführen. Ich würde jedoch mehr freiheit einspielen als bei ILS.
    Man kann den Buttons ja Funktionen zuweisen (KrHs, Pol, etc.) aber den Text des Buttons würde ich frei erstellbar machen.
    Beispielsweise bei ILS-Sim steht bei den KH´s immer Adresse und alles. Vlt reicht ja auch EVK oder so, dann kann man dies einsetzen.

    Viele Grüße


    Jan
    _____________________________________________________________________________________


    Ich bin ein Ideenreicher Kopf, doch leider weiß ich nicht, was hinter einer solchen Umsetzung steckt! :D
    Sollte ich zu umfangreiche Ideen haben, bitte ich um Bremse ^^

  • Zitat von ?Barney_S?




    Aber die Leitstelle sollte ja dennoch wissen wohin welcher Patient verbracht wurde. Das wird bei uns zum beispiel so vollzogen.
    Ach so ja... Endweder das Fahrzeug gibt bei (Status 7) analog das Ziel durch oder man kann es ja per Folgetelegramm (ähnlich ILS-Sim V4) laufen lassen...

    Ja klar, das meine ich auch, nur zur Dokumentation hatte ich bei ILS-Sim auch immer das Problem wenn es mehrere Patienten sind das man jedem Pat. ein Ziel KH zuweisen kann, es fahren ja nicht immer alle in ein Krankenhaus.

    Zitat von ?Barney_S?




    Ärztlicher Notdienst sollte ja bekannt sein, Verweis an den Wochenend Dienst der Niedergelassenen Ärzte.
    Jap verstehe, also quasi eine Telefonweiterleitung

    Genau, eine Weiterleitung oder eben auch eine "Vermittlung".

    Zitat von ?Barney_S?




    Notfallselektiv wird ausgelöst vor einem notfalleinsatz, hier wird eine fünfton folge ausgelöst, nachdem das erfolgt ist wird per Funk die Fahrzeuge genannt die alarmiert sind und wo der notfall ist. So kann sich auch das nächste freie Fahrzeug melden.
    Haben keine 5-Ton - Alarmierung, war mir nicht bekannt...

    Spontaner Einfall: Telefonbuch

    Ähnlich wie bei ILS-Sim könnte man ja ein Telefonbuch einführen. Ich würde jedoch mehr freiheit einspielen als bei ILS.
    Man kann den Buttons ja Funktionen zuweisen (KrHs, Pol, etc.) aber den Text des Buttons würde ich frei erstellbar machen.
    Beispielsweise bei ILS-Sim steht bei den KH´s immer Adresse und alles. Vlt reicht ja auch EVK oder so, dann kann man dies einsetzen.

    Diese Idee fände ich auch super.

  • Hallo,
    danke für eure Ideen. Einen Teil der Ideen sind schon teilweise umgesetzt bzw. werden noch umgesetzt. Würde bei mir dann im Modeditor an- und abwählbar sein.


    Hausnotrufabfrage
    Ist eine Idee, die mit so noch nicht in den Sinn gekommen ist. Werde ich mir mal notieren.


    Großschadensmaske
    Aktuell ist es geplant, dass es in der regulären Einsatzmaske einen Button "Patienten" gibt, in dem die Fahrzeuge den Patienten zuweisbar sein sollen. Danach soll man dort auch den jeweiligen Zielort angeben.


    Kästchen für Sosi für S3 und S7
    Geplant, aber noch nicht umgesetzt.


    Ärtzlicher Notdienst erfassen / Telefonbuch
    Die Anrufweiterleitung ist geplant. Ein dynamisches Telefonbuch ebenfalls. Telefonnummern bzw. Buttonbeschriftungen sollen dann im Modeditor eingepflegt werden können.

    Notfallselektiv

    Aktuell noch nicht geplant. Ich werde mir das mal anschauen. Dafür
    müsste ich wissen, wie häufig das in Deutschland genutzt wird.


    Maßnahmen
    Damit müsste ich mich mal auseinandersetzten. Habt ihr da mal ein konkretes Beispiel?


    Fahrzeuge / Flexible AAO
    Ist geplant. Aktuell aber so, dass Fahrzeuge in Kategorien gepackt werden. Kleines Beispiel:


    Kategorie LF Wasserführend = TSF-W,LF8/6,LF10/6,LF20/16,LF16/12,LF20/20,HLF10/6,HLF20/16
    Kategorie LF = TSF,LF8,LF10,StLF10


    Zusatzbeladung (Rüstsatz etc.) in Modeditor auswählbar.


    In der AAO sind dann je nach Stichwort eine Anzahl an Fahrzeugkategorien zu hinterlegen. Beispiel:
    Mülleimerbrand 1xLF Wasserführend


    Ist in der Umgebung kein LF Wasserführend vorhanden, dann wird beim Dispovorschlag eine andere Fahrzeugkategorie mit Wassertank ausgewählt. Z.B. TLF.




    Wenn noch mehr Ideen da sind, dann her damit!



    Grüße
    Keano

  • Also das Notfallselektiv kenne ich bisher aus drei Landkreisen.


    Wünschenswert wäre noch die Einsatzzeiten, in anderen Simulationen werden Einsätze teilweise sehr schnell abgearbeitet.


    Terminfahrten wären noch klasse.


    Wie schaut es denn mit dem.Fahrweg aus? Werden diese real berechnet oder nur ca wie bei ilst sim?

  • in Kategorien gepackt werden

    Ich habe da ein wenig Sorge was Großstädte betrifft (gerade im Ruhrgebiet). Hier gibt es viele Sonderfahrzeuge und strukturierte AAOs... Kann man dass dann einfach umsetzen? Und wie sieht es betreffend dem RD aus, gerade da wäre mein Beispiel interessant wegen Unterscheidung von "RTW", "RTW-BF", RTW-HiOrg", "RTW-Brandschutz", "Kombi RTW/KTW", "KTW", etc.

    Terminfahrten wären noch klasse

    Da würde ich dann aber eine extra Maske machen für terminierungen, ähnlich wie in RLST Saarland. Bei ILS kann man die Daten nicht einsehen, die stören teils in der Standardmaske etc.


    Edit:
    Interessant/Wichtig wäre noch, dass die Einsatznummern nicht pro Fahrzeug sondern Einsatz vergeben werden...



    Edit 2:
    Hauptübersicht anpassbar (welche Informationen sollen angezeigt werden), flexible Tabelle. Sprich, man kann im Prinzip jedes Fenster anzeigen lassen was man in der Einsatzmaske hat...

    Viele Grüße


    Jan
    _____________________________________________________________________________________


    Ich bin ein Ideenreicher Kopf, doch leider weiß ich nicht, was hinter einer solchen Umsetzung steckt! :D
    Sollte ich zu umfangreiche Ideen haben, bitte ich um Bremse ^^

    Edited 2 times, last by JLS ().

  • Ich hätte da auch einen Vorschlag wenn er nicht sogar schon bekannt ist. Und zwar hätte ich die Idee das man im Telefonbuch selber entscheiden kann welche Nummern man einfügt, und diese im Editor dann bearbeiten kann. Und der zweite Vorschlag wäre das man eine Passwort Funktion hat um seine eigene Mod zu schützen.

  • Wird es denn auch Rückfahrten nach ambulanter Behandlung geben?


    Ja.


    Quote from Hannes2634

    Ich hätte da auch einen Vorschlag wenn er nicht sogar schon bekannt ist. Und zwar hätte ich die Idee das man im Telefonbuch selber entscheiden kann welche Nummern man einfügt, und diese im Editor dann bearbeiten kann. Und der zweite Vorschlag wäre das man eine Passwort Funktion hat um seine eigene Mod zu schützen.


    Das Telefonbuch ist schon mit eigens anpassbaren Telefonnummern umgesetzt.


    Aber wofür braucht man die Passwortfunktion?


    Grüße

  • Ich fände es schon wünschenswert, Modifikationen öffentlich als auch privat weiter zugeben, quasi lokal auf dem Rechner gspeichert...
    So kann man zum Beispiel seinem Bruder o.ä. die Mod einfach weiter reichen, sofern keine Veröffentlichung gewünscht ist.


    Eine Passwort Funktion fände ich ebenfalls nicht ganz so verkehrt. Allerdings dann so, dass man erst garnicht in den Editor rein kommt, an sonsten kann man es auch weg lassen...


    LG

    Viele Grüße


    Jan
    _____________________________________________________________________________________


    Ich bin ein Ideenreicher Kopf, doch leider weiß ich nicht, was hinter einer solchen Umsetzung steckt! :D
    Sollte ich zu umfangreiche Ideen haben, bitte ich um Bremse ^^

  • Wie sieht es denn aus mit Verlegung von Fahrzeugen, z.B. RTW 1\83-x ist defekt, dafür kommt der Reserve RTW 12\83-x zum Einsatz, dieser muss aber zu der Wache verlegt werden.?


    Und die punkte zur gebietsabsicherung, fände es super wenn man die punkte als poi hinterlegen kann. Dann das Fahrzeug entweder an diesen poi oder auf die beliebige Wache schicken.?

  • Hi,


    ich habe auch noch eine Idee falls es nicht schon mit eingebaut ist und zwar fände ich es gut wenn Nachbarleitstellen bei einem nach Fahrzeugen anfragen. Diese werden von einem dann alarmiert melden sich das sie den Kanal wechseln und kehren nach einer beliebigen Zeit zurück. Das selbe natürlich auch anders herum das man Fahrzeuge der Nachbarleitstelle anfordern kann und diese sich im eigenen Funkbereich anmelden.


    Außerdem wäre es noch gut wenn Fremdfahrzeuge durch den eigenen Leitstellen Bereich fahren um z.B. einen Patienten zu einer Klinik im eigenen Leitstellen Bereich zu bringen. :)


    Mit freundlichen Grüßen